Übungen - Freiwillige Feuerwehr Königswiesen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Übungen

13.07.2018 - Monatsübung: Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

Am 13. Juli rückte die Feuerwehr Königswiesen zu einer planmäßigen Monatsübung zum Sägewerk Brand aus.
Übungsannahme war ein Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person.
Mittels Hydraulischen Rettungsgerät wurde die Person befreit und anschließend mit dem Spine-Board aus dem Unfallfahrzeug gerettet.
Wir bedanken uns bei BI Pollak Dieter und OLM Kloibhofer Julian für die Übungsvorbereitung sowie bei Familie Brand für die Gastfreundschaft.


01.06.2018 - Monatsübung: eingeklemmter Person

Am 1. Juni 2018 rückte die Feuerwehr Königswiesen zu einer geplanten Monatsübung aus.
Übungsannahme war eine eingeklemmte Person beim Sägewerk Brandl.
Der Baumstamm musste zuerst gesichert werden bevor er mittel Seilwinde angehoben werden konnte um die Person zu befreien.
Die Feuerwehr Königswiesen bedankt sich bei LM Lindner Manuel und AW Kastenhofer Martin für die
Übungsvorbereitung sowie bei Familie Brandl.


04.05.2018 - Monatsübung | Brand Landwirtschaftliches Gebäude

Am 4. Mai 2018 führte die Feuerwehr Königswiesen gemeinsam mit der Feuerwehr Haid und Unterweißenbach eine planmäßige Monatsübung bei Familie Holzweber | Michl in Mayrhof durch.
Übungsannahme war ein Brand des Wirtschaftstraktes mit drei vermisste Personen.
Als die Feuerwehr Königswiesen und Unterweißenbach mit der Teleskopmastbühne einen umfassenden
Außenangriff vorbereitete rückte ein Trupp mit schweren Atemschutz vor um die vermissten Personen zu retten.
Die Feuerwehr Haid legte währenddessen gemeinsam mit der Feuerwehr Königswiesen die Zubringleitung vom
Nussbach bis zum Dorf Mayrhof, wobei der Schlauchcontainer im neuen LF-A Unimoc eine große Hilfe bereitete.
Wir bedanken uns bei LM Kloibhofer Julian und HBI Hüttmannsberger Karl für die Übungsvorbereitung und bei Familie Holzweber | Michl für die Gastfreundschaft.  



10.03.2018 - Üben Grundlehrgang

Am 10. März 2018 absolvierten 9 junge Kammeraden den Grundlehrgang in Freistadt.
Um den Lehrgang erfolgreich abschließen zu können waren zahlreiche theoretische sowie praktische Übungsstunden mit den Geräten erforderlich.
Die gesamte Feuerwehr Königswiesen gratuliert den Teilnehmern recht Herzlich.


09.02.2018 - Monatsübung: Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

Am 9. Februar rückte die Feuerwehr Königswiesen zu einer planmäßigen Monatsübung aus.
Annahme war ein Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person. Es wurden wieder diverse Schnitt- und Spreiztechniken  geübt. Weiteres zeigte uns Ortsstellenleiter des Roten Kreuzes Wiesinger Johannes neue Vorgehensweisen um die Person aus dem verunglückten Fahrzeug zu retten.
Die Feuerwehr Königswiesen bedankt sich dafür recht Herzlich.

02.06.2017 - Gemeinschaftsübung: FF Unterweißenbach

Am 2. Juni rückte die Feuerwehr Königswiesen gemeinsam mit der Feuerwehr Unterweißenbach und dem
Roten Kreuz zur Gemeinschaftsübung nach Harlingsedt aus.
Übungsannahme war ein Verkehrsunfall mit zwei eingeklemmte Personen welche mit „Schere und Spreitzer“
befreit werden mussten.
Ziel dieser Übung war die Zusammenarbeit der einzelnen Feuerwehren sowie mit dem Roten Kreuz zu verbessern.

20.05.2017 - Abschnitt-Atemschutz-Übung: Unterweißenbach

Am 20. Mai rückte ein Trupp der Feuerwehr Königswiesen zur Atemschutzübung des Abschnittes
Unterweißenbach nach Unterweißenbach aus.
Der Trupp wurde mit der Teleskop-Mastbühne ins Obergeschoß befördert wo sie eine vermisste Person in dem stark verrauchten Gebäude finden mussten.
Zusätzlich mussten sie noch eine weitere vermisste Person im Kellergeschoß retten.

07.04.2017 - Pflichtbereichsübung: Familie Zwettler | Groiss

Am 7. April rückte die Feuerwehr Königswiesen gemeinsam mit den Feuerwehren Haid und Mönchdorf zur planmäßigen
Pflichtbereichsübung zur Familie Zwettler | Groiss aus.
Angenommen wurde ein Brand im Wirtschaftstrakt ohne vermisste Personen.
Während die Zubringleitung gelegt wurde, begann ein Trupp der Feuerwehr Königswiesen mit einem umfassenden Außenangriff.
Durch die gute Zusammenarbeit der einzelnen Feuerwehren war es möglich in nur kürzester Zeit genügend Löschwasser über das schwierige Gelände zur „Brandstätte“ zu befördern.
Wir bedanken uns bei HBI Karl Hüttmannsberger für die Übungsvorbereitung und bei Familie Zwettler für die Gastfreundschaft.

24.02.2017 - Monatsübung: Brandeinsatz Familie Leitner | Hilber

Am 24. Februar rückte die Feuerwehr Königswiesen zu einer planmäßigen Monatsübung zur
Familie Leitner | Hilber aus.
Da bei der Familie Leitner ein Neubau des Wohngebäudes bevorsteht, durften wird das alte Gebäude nutzen und eine Übung mit echter Brandstelle durchführen.
Übungsannahme war ein Zimmerbrand im ersten Obergeschoß mit einer vermissten Person.
Angenommen wurde ebenfalls, dass der Einstieg und Rettung der Person nur über eine Leiter und durch ein Fenster möglich ist.
Diese zusätzlichen Schwierigkeiten musste der Atemschutztrupp, welche mit schwerem Atemschutz in das
Gebäude vorrückten um die Person zu retten und den Brand zu löschen, bewerkstelligen.
Wir bedanken uns bei E-BI Kloibhofer Kurt für die Übungsvorbereitung und bei Familie Leitner für die
Gastfreundschaft.

10.09.2016 - Alarmstufe 3 Übung: Mönchdorf

Am 10. September absolvierte die Feuerwehr Königswiesen gemeinsam mit 13 Nachbarsfeuerwehren die
A3 Übung in Mönchdorf.
Annahme war ein Brand des Landwirtschaftlichen Objekts der Familie Gassner mitten im Ortszentrum.

05.08.2016 - Monatsübung: Ölsperre

Am 5. August 2016 rückte die Feuerwehr Königswiesen zu einer planmäßigen Monatsübung aus.
Entlang der Großen Naarn wurden verschiedene Ölsperren getestet um die bestmögliche Variante
herauszufinden.
Wir bedanken uns bei BI Haider Kurt für die Übungsvorbereitung.

03.06.2016 - Monatsübung: Maiböck

Am 3. Juni 2016 rückte die Feuerwehr Königswiesen zur geplanten Monatsübung aus.
BI Kriechbaumer Helmut, LM Kloibhofer Julian und HFM Kastenhofer Rene führten diverse neue technische
Angriffsmöglichkeiten vor welche sie bei der letzten Schulung erlernt haben.
Wir bedanken uns bei Ihnen für die Übungsvorbereitung sowie bei Herrn Maiböck für die zur Verfügung gestellten Fahrzeuge.

06.05.2016 - Monatsübung: Familie Leitner | Auhofer

Am 6. Mai 2016 führte die Feuerwehr Königswiesen eine geplante Monatsübung durch.
Annahme war ein Brand im Wirtschaftsgebäude der Familie Leitner | Auhofer.
Da zwei Personen vermisst wurden, rückte ein Atemschutztrupp in das Gebäude vor um diese zu retten.
In der Zwischenzeit wurde die Zubringleitung gelegt und mit den Löscharbeiten begonnen.
Wir bedanken uns bei OBM Obereder Heinrich für die Übungsvorbereitung sowie bei Familie Leitner für die
Gastfreundschaft.

11.03.2016 - Monatsübung: Tischlerei Obereder

Am 11. März rückte die Feuerwehr Königswiesen zur  planmäßigen Monatsübung aus.
Übungsziel war ein Brand mit zwei vermissten Personen in der Tischlerei Obereder.
Während mit den Löscharbeiten begonnen wurde, rückte ein Trupp mit schwerem Atemschutz in das stark
verrauchte Objekt vor um die vermissten Personen zu retten.
Zusätzlich wurde getestet, ob Löschwasser mit der Tragkraftspritze von der Großen Naarn zur Tischlerei herauf befördert werden kann. Diese Aufgabe konnte erfolgreich durchgeführt werden und kann somit im Ernstfall
eingesetzt werden.
Wir bedanken uns bei BI Kriechbaumer Helmut und bei HFM Kastenhofer Rene für die Übungsvorbereitung
sowie bei Familie Obereder für die Gasfreundschaft.

 

07.09.2013 - Abschnitts ATS Übung

Am Samstag, den 7. September 2013 rückten die Feuerwehren Königswiesen zu der gemeinschaftlichen Abschnitts Atemschutzübung aus.

01.05.2013 - Pflichtbereichsübung - Brandeinsatz

Am Mittwoch
, den 1. Mai 2013 rückten die Feuerwehren Königswiesen, Haid und Mönchdorf zu einer planmäßigen Monatsübung aus. Angenommen wurde ein Brand am Bauernhof der Familie Haderer / Riedler.

05.04.2013 - Monatsübung - Brandeinsatz

Am Freitag
, den 5. April 2013 rückte die Feuerwehr Königswiesen zu einer planmäßigen Monatsübung aus.
Angenommen wurde ein Brand im Karlingerhaus mit einer vermissten Person.

01.03.2013 - Technische Übung

Am Freitag
, den 1. März 2013 rückte die Feuerwehr Königswiesen zu einer planmäßigen Monatsübung aus.
Geübt wurde die Befreiung von Personen aus Liftsystemen.
Ein Techniker der Herstellerfirma zeigt unseren Kameraden wie die Lifte in Königswiesen im Notfall wieder in Betrieb genommen werden.

Übungsleiter: OBI Mühlbachler Franz

05.10.2012 - Pflichtbereichsübung

Am Freitag
, den 5. Oktober 2012 rückte die Feuerwehr Königswiesen zu einer planmäßigen Pflichtbereichsübung die von der Feuerwehr Haid organisiert worden ist aus. Angenommen wurde ein Brand im Mietwohnbau in Haid.

03.08.2012 - Technische Übung

Am Freitag
, den 3. August 2012 rückte die Feuerwehr Königswiesen zu einer planmäßigen Monatsübung aus.
Angenommen wurde dass ausgelaufenes Öl in die Naarn gelangt ist und somit eine Ölsperre errichtet werden musste.

Übungsleiter: OBI Mühlbachler Franz

06.07.2012 - Übung Kulturgut Königswiesen

Am Freitag
, den 6. Juli 2012 rückte die Feuerwehr Königswiesen zu einer planmäßigen Monatsübung aus. Beübt wurde unser aller Kulturgut - die Pfarrkirche Königswiesen.

01.06.2012 - Technische Übung

Am Freitag
, den 1. Juni 2012 rückte die Feuerwehr Königswiesen zu einer planmäßigen Monatsübung aus.
Angenommen wurde ein Unfall von einem PKW mit einem Traktor.

Übungsleiter: BM Pilz Franz

04.05.2012 - Übung Brandeinsatz - Wimmer

Am Freitag
, den 4. Mai 2012 rückte die Feuerwehr Königswiesen gemeinsam mit den Feuerwehren Mönchdorf und Haid zu einer Pflichtberichsübung aus.
Angenommen wurde ein Brand Landwirtschaftlichen Objekt "Wimmer".

13.04.2012 - Übung Brandeinsatz - Gruber

Am Freitag
, den 13. April 2012 rückte die Feuerwehr
Königswiesen zu einer planmäßigen Monatsübung aus.
Angenommen wurde ein Brand am
Landwirtschaftlichen Objekt "Gruber".

Übungsleiter: OAW Haider Kurt

07.08.2011 - Übung Brandeinsatz - Kulturgut Königswiesen

Am Sonntag, den 7. August 2011 rückte die Feuerwehr Königswiesen zu einer planmäßigen Monatsübung aus. Angenommen wurde ein Brand nach einem Blitzschlag am Dachstuhl der Kirche. Dabei wurde wie alljährlich die im Kirchturm integrierte Steigleitung überprüft sowie die Abflüsse gespült.

Übungsleiter: BI Huber Josef

01.07.2011 - Übung Brandeinsatz - Baun Mayrhof

Am Freitag, den 1. Juli 2011 rückte die Feuerwehr Königswiesen zu einer planmäßigen Monatsübung aus. Angenommen wurde, dass ein Feuer im Wirtschaftstrakt der Fam. Westermayr (Baun) ausgebrochen ist. Eine Person wurde als vermisst ...

lesen Sie mehr ...

03.06.2011 - Pflichtbereichsübung - Full House Mönchdorf

Am Freitag, den 3. Juni 2011 rückte die Feuerwehr Königswiesen zu einer von der Feuerwehr Mönchdorf organisierten Pflichtbereichsübung in das Tanzlokal "Full House" nach Mönchdorf aus. Siemuliert wurde ein Brand mit vermißten Personen.

01.04.2011 - Monatsübung - Technischer Einsatz

Am Freitag, den 1. April 2011 rückte die Feuerwehr Königswiesen zu einer Monatsübung aus. Übungsleiter war Obereder Heinrich simulierte einen Forstunfall bei dem ein Mensch unter einem Traktor eingeklemmt wurde ...

04.03.2011 - Monatsübung - Technischer Einsatz

Am Freitag, den 4. März 2011 rückte die Feuerwehr Königswiesen zu einer Monatsübung aus. Übungsleiter war OBI Franz Mühlbachler der auch die realistischen Einsatzbedingungen mit seinem Fahrzeug geschaffen hat!

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü