23.06.2011 - Technischer Einsatz - Menschenrettung - Freiwillige Feuerwehr Königswiesen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

23.06.2011 - Technischer Einsatz - Menschenrettung

Einsätze

Die Feuerwehr Königswiesen ist am Donnerstag, den 23.06.2011 während der Fronleichnamsprozession zu einem technischen Einsatz ausgerückt. Einem Bauer ist bei Reinigungsarbeiten an einem Silo die Leiter weggerutscht und er ist ca. 3m in die Tiefe auf gefallen und auf dem Betonboden des Silos aufgeschlagen. Er hat dabei schwere Verletzungen und Knochenbrüche erlitten. Die Feuerwehr konnte gemeinsam mit einem praktischen Arzt, den Rettungssanitätern und der Crew des Rettungshubschraubers Christopherus 10 den Mann auf einer Trage stabilisieren, Ihn 3m auf der horizontalen Trage hochheben um Ihn anschließen durch die Wartungsluke aus dem Silo zu retten.

Im Einsatz:
28 Mann der FF Köngiswiesen
RLF, KDO, KLF
Einsatzleiter: OBI Mühlbachler Franz

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü